Das eindringende Morgenlicht übergreift und segnet alles in seinem Weg.

Auf der Palette kneten die Pinsel Farben die sie zu sein träumen, Schatten / Licht, Boten von sie selbst ihr Schicksal streichelnd, agglutinierte Alchemisten verfolgend,  unmögliche Verewiger der Magie und der zeitlosen Essenzen. Wenn es möglich wäre die Gefälligkeit zu verewigen, intensive Besonnenheit der Zustände der Seele allein, jenseits der Sinne, aber die Vergänglichkeit ist lebenslange Strafe am Ufer wo ich wohne.

Die wahre Passion bleibt, der Rest ist nur Asche.

María José Aguilar Gutiérrez

 

Symbolischer Realismus

Die Prägung dieses Ausdruckes um den Stil meiner Bildproduktion zu definieren ...

Mehr lesen

Biographie

María José Aguilar wächst auf in grosser Bewunderung für die Grossmeister der Malerei, insbesondere ...

Mehr lesen

Blog

Ich lade dich ein meinen Blog zu besuchen, ein Platz wo wir zusammen etwas erschaffen, leben und Zeit verbringen können. Herzlich Willkommen.

Mehr lesen

"Eine Möglichkeit zu machen um eine Art zu fühlen".

Die Arbeit von María José Aguilar ist eine starke und mutige alternative Antwort auf die aktuellen Vorschläge die in internationalen Kunstmärkten eindringen

Eine Verpflichtung zur Qualität der künstlerischen Arbeit als unverzichtbare Bedingung, meisterhafte Beherrschung des Dienstes welches die Malerei innehat, fähig sie zu verwandeln in eine leistungsstarke Kommunikation zur Förderung der edelsten und wesentlichsten menschlichen Werte.

Für weitere Informationen über jedes einzelne Kunstwerk auf diesen Link klicken

© ®

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

María José Aguilar

María José Aguilar 1964 in Sevilla, Spanien, geboren.

Von einem frühen Alter manifestiert Neigungen und künstlerischen Talente.

Sie wächst bewundern die großen Meister der Geschichte der Malerei, vor allem die spanischen Barock Malern wie Murillo, Velázquez, Zurbarán, Valdés Leal ...  diejenigen die bei ihr den ersten und großen Einfluss ausübten.

Blog

Tweets

Contacto

María José Aguilar Gutiérrez 

E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!